Erben empört über Kinofilm : Gucci-Familie droht mit rechtlichen Schritten gegen „House of Gucci“

Avatar_shz von 30. November 2021, 10:28 Uhr

shz+ Logo
Lady Gaga als Patrizia Reggiani in 'House of Gucci'.
Lady Gaga als Patrizia Reggiani in "House of Gucci".

Die Gucci-Erben stören sich an der Darstellung ihrer Familie im neuen Spielfilm "House of Gucci" von Regisseur Ridley Scott. Besonders die Charakterisierung der von Lady Gaga gespielten Patrizia Reggiani empört sie.

Hollywood | Die Gucci-Familie hat mit rechtlichen Schritten gegen den Film "House of Gucci" des britischen Regisseurs Ridley Scott gedroht. "Die Familie Gucci behält sich das Recht vor, jede Initiative zu ergreifen, um ihren Namen und ihr Image sowie das ihrer Angehörigen zu schützen", zitierte die italienische Nachrichtenagentur Ansa am Montag aus einem Brief de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen