Die Grenzen des Sagbaren : König der politisch unkorrekten Pointe: Hätte Harald Schmidt heute noch eine Chance?

Avatar_shz von 13. Mai 2021, 11:46 Uhr

shz+ Logo
Alles Show? Harald Schmidt meldet sich Ende 2004 nach längerer Pause mit seiner Late-Night-Show zurück. Rechts der damalige Sidekick Manuel Andrack.
Alles Show? Harald Schmidt meldet sich Ende 2004 nach längerer Pause mit seiner Late-Night-Show zurück. Rechts der damalige Sidekick Manuel Andrack.

Harald Schmidt galt als der Berufszyniker des deutschen Fernsehens. Wie kämen seine Gags in Zeiten von Social Media an?

Flensburg | Wie ein solcher Witz heute wohl ankäme? „Die Jüdische Gemeinde hat aufgerufen: Morgen, 17 Uhr, Demo vor dem FDP-Hauptquartier in Berlin.“ Das sagt Harald Schmidt in einer Folge seiner „Harald Schmidt Show“ auf Sat1. Die Pointe zündete beim Publikum nicht gleich, erst auf die Nachfrage von Manuel Andrack kommt der Witz an: „Nennt sich das FDP-Hauptquar...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen