Dramatischer Corona-Appell : Bekannter Musiker mit Hilferuf: „Kulturleute nicht mit Hartz IV abspeisen“

Avatar_shz von 28. Oktober 2020, 16:51 Uhr

shz+ Logo
Musiker Till Brönner hat sich in einem dramatischen Corona-Appell für staatliche Hilfen für Kulturschaffende ausgesprochen.
Musiker Till Brönner hat sich in einem dramatischen Corona-Appell für staatliche Hilfen für Kulturschaffende ausgesprochen.

Der Musiker Till Brönner wendet sich mit einem dramatischen Corona-Appell an die Politik.

Berlin | Der Jazzmusiker Till Brönner (49) hat die Politik zu nachhaltiger Hilfe für die Veranstaltungs -und Kulturbranche aufgerufen. "Das Land steht kulturell still und die beweglichsten und ehrlichsten tretet ihr mit den Füßen, wenn ihr nicht handelt", sagte der Trompeter und Fotograf in einem bei Facebook und Instagram veröffentlichten Videoaufruf. In Show...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen