Langenscheidt-Wettbewerb : „Cringe“: Wie Sie das Jugendwort des Jahres 2021 einsetzen

Avatar_shz von 25. Oktober 2021, 07:59 Uhr

shz+ Logo
Cringe ist das Jugendwort des Jahres 2021.
Cringe ist das Jugendwort des Jahres 2021.

Aus zehn vorgeschlagenen Begriffen hat sich "cringe" durchgesetzt. Jugendliche empfahlen es als Jugendwort des Jahres 2021.

Berlin | Der Langenscheidt-Verlag hat "cringe" als Jugendwort des Jahres 2021 verkündet. Der Begriff bedeutet so viel wie peinlich, Fremdscham, unangenehm. Im Englischen bedeutet es so viel wie erschaudern. Cringe kann alles sein, was beim Hören oder Sehen irgendwie peinlich ist: Songs, Momente, Elternwitze. Seit 2020 sitzen Jugendliche in der Langenscheidt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen