Literatur : Clemens J. Setz erhält den Georg-Büchner-Preis

Avatar_shz von 20. Juli 2021, 14:31 Uhr

shz+ Logo
Der Autor Clemens J. Setz wird mit dem Georg-Büchner-Preis 2021 ausgezeichnet.
Der Autor Clemens J. Setz wird mit dem Georg-Büchner-Preis 2021 ausgezeichnet.

Bis in die Jugend hat er keine Bücher gelesen. Heute gehören zu seinen Vorbildern Josef Winkler oder Friederike Mayröcker. Nun bekommt der Österreicher Clemens J. Setz die wichtigste Auszeichnung für deutschsprachige Literatur.

Darmstadt | Große Pausen sind nicht das Ding von Clemens J. Setz. Wenn der österreichische Schriftsteller über seinen Schaffensdrang spricht, dann gehören Auszeiten nicht zu seinem Alltag. „Ich mache fast nie Pausen. Ich mache viele Sachen gleichzeitig, aber manche funktionieren auch nicht“, sagt der 38-Jährige. Manche funktionieren aber umso besser. Nach zahl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert