Nachfolgerin von Monika Grütters : Claudia Roth: Was steht auf der Agenda der Kulturstaatsministerin?

Avatar_shz von 04. Dezember 2021, 06:00 Uhr

shz+ Logo
Immer mitten im kulturellen Leben: Die designierte Kulturstaatsministerin Claudia Roth und Pepe Danquart bei der Verleihung des Deutschen Hörfilmpreises 2015 in Berlin. Foto: Foto: imago stock&people
Immer mitten im kulturellen Leben: Die designierte Kulturstaatsministerin Claudia Roth und Pepe Danquart bei der Verleihung des Deutschen Hörfilmpreises 2015 in Berlin. Foto: Foto: imago stock&people

Claudia Roth wird neue Staatsministerin für Kultur. Auf die Überraschungskandidatin von den Grünen wartet viel Arbeit. Was ihr gelingen und woran sie scheitern könnte - der Überblick.

Flensburg | Im Koalitionsvertrag der ersten Ampelkoalition von SPD, Grünen und FDP auf Bundesebene ist für die Kultur und Medien gerade einmal sechs Seiten Platz. Trotzdem ist die Agenda der neuen Kulturstaatsministerin Claudia Roth umfangreich. Welche Punkte sind jetzt vor allem wichtig? Auf diesen Politikfeldern wird Roth sich beweisen müssen. Die neue Staa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen