Am Sonntag im TV-Programm : Bundespolizei-Tatort „Macht der Familie“: Gute Russen, böse Russen

Avatar_shz von 15. April 2021, 06:15 Uhr

shz+ Logo
Endlich auf Augenhöhe: Julia Grosz (Franziska Weisz) ist nach ihrer Beförderung Polizeihauptkommissarin - wie Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring).
Endlich auf Augenhöhe: Julia Grosz (Franziska Weisz) ist nach ihrer Beförderung Polizeihauptkommissarin - wie Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring).

Im Tatort „Macht der Familie“ ermitteln am Sonntag Grosz (Franziska Weisz) und Falke (Wotan Wilke Möhring).

Flensburg | Niki Stein ist einer jener Tatort-Autoren und –Regisseure, die sich die Vorlagen für ihre Filme aus der Wirklichkeit holen und dabei stets einen kritischen Blick auf Politik und Gesellschaft werfen. So inszenierte er neben den Stuttgarter Episoden „Der Inder“ (2015) und „HAL“ (2016) auch die Folge „Dunkle Zeit“ (2017), in der die Bundespolizisten Falk...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen