Beginn einer Ära in Hamburg : 60 Jahre Beatles: Auftakt vor Huren, Zuhältern, Gangstern und Rockern

Avatar_shz von 11. August 2020, 12:30 Uhr

shz+ Logo
'The Beatles' im Jahr 1962 von links: Paul McCartney, Ringo Starr, John Lennon und George Harrison.
"The Beatles" im Jahr 1962 von links: Paul McCartney, Ringo Starr, John Lennon und George Harrison.

Vor 60 Jahren legten die jugendlichen Beatles als Amateure den Grundstein für ihre Weltkarriere – in Hamburg.

Hamburg | Am Abend des 17. August 1960 betreten fünf junge Engländer die Bühne des zweitklassigen Amüsierschuppens "Indra" auf der Großen Freiheit im Hamburger Rotlichtviertel St. Pauli. Es lässt sich nicht mehr rekonstruieren, mit welchem Song John Lennon, Paul ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen