Geheimdienste : Kreml: Treffen mit Snowden in Russland möglich

Edward Snowden ist grundsätzlich zu einem Gespräch mit deutschen Behörden bereit A file video grab courtesy of British The Guardian newspaper; EPA/GLENN GREENWALD / LAURA POITRAS
Edward Snowden ist grundsätzlich zu einem Gespräch mit deutschen Behörden bereit A file video grab courtesy of British The Guardian newspaper; EPA/GLENN GREENWALD / LAURA POITRAS

shz.de von
02. November 2013, 09:51 Uhr

Snowden würde mit deutschen Vertretern über die Spähaktionen des US-Geheimdienstes reden. Die russische Regierung hätte nichts gegen ein solches Treffen in Moskau. Der Informant will aber lieber nach Deutschland kommen. Nun gibt es Streit über das Wie und Wo.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen