#wurstgate : Krebs durch Wurst: 24 Fragen zum Thema Fleisch

Die Wurst ist seit der WTO-Nachricht vom 26. Oktober politisch inkorrekt. Das Kulturgut darf uns nun nicht mehr schmecken, Krebsgefahr. Einer hatte #wurstgate bereits geahnt, finden Sie heraus, wer es war.

shz.de von
27. Oktober 2015, 10:07 Uhr

<script type="text/javascript" src="//cdn.playbuzz.com/widget/feed.js"></script>

<div class="pb_feed" data-embed-by="2c091102-9f70-45a2-a1b6-305defbebb7d" data-game="/joachimdreykluft10/zum-weltvegetariertag-22-fragen-ber-fleisch" data-recommend="false" ></div>

Am Montag meldete die Weltgesundheitsorganisation: „Wer zu viel Wurst und Fleisch isst, riskiert Krebs.“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen