Film : «White House Down» auf Platz eins der Kinocharts

Jamie Foxx (l) und Channing Tatum (r) sowie Regisseur Roland Emmerich stellten vor kurzem in Berlin «White House Down» vor.
Jamie Foxx (l) und Channing Tatum (r) sowie Regisseur Roland Emmerich stellten vor kurzem in Berlin «White House Down» vor.

Mit seinem Actionfilm «White House Down» über einen Terroranschlag auf das Weiße Haus hat Hollywood-Regisseur Roland Emmerich gleich Platz eins der deutschen Kino-Charts von Media Control GfK erobert.

shz.de von
09. September 2013, 12:27 Uhr

Nach vorläufigen Angaben lockten der Film des gebürtigen Stuttgarters mit Stars wie Channing Tatum, Jamie Foxx und Maggie Gyllenhaal zwischen Donnerstag und Sonntag etwa 252 000 Zuschauer vor die Leinwände. Die Vorwochen-Nummer-Eins «Wir sind die Millers» mit Jennifer Aniston fiel auf Platz zwei (mit etwa 163 000 Besuchern).

Wie in der Vorwoche stehen «Die Schlümpfe 2» mit etwa 92 000 Besuchern auf Platz fünf. Der erste Kinofilm aus Saudi-Arabien, «Das Mädchen Wadjda», in dem eine Elfjährige von einem Fahrrad träumt, das für Frauen in dem strengen Land verboten ist, interessierte 16 000 Menschen und kam auf Platz 14.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen