zur Navigation springen

Film : «Oh Boy» für Publikumspreis des Europäischen Filmpreises nominiert

vom

Die Berliner Tragikomödie «Oh Boy» ist als deutscher Beitrag für den Publikumspreis des 26. Europäischen Filmpreises nominiert.

shz.de von
erstellt am 08.Okt.2013 | 14:21 Uhr

Auf der Seite des European Film Awards (www.europeanfilmawards.eu) können Kinofans das melancholische Schwarz-Weiß-Porträt von Jan Ole Gerster und mit Tom Schilling in der Hauptrolle als ihren Favoriten anklicken, wie der Filmverleih mitteilte. Insgesamt stehen elf Filme für den Publikumspreis zur Auswahl, darunter auch Pedro Almodóvars «I'm So Excited» (dt. Titel «Fliegende Liebende»), Joe Wrights «Anna Karenina» und Susanne Biers «Love Is All You Need». Noch bis Ende Oktober ist die Abstimmung möglich. Am 7. Dezember wird der Europäische Filmpreis in mehreren Kategorien in Berlin vergeben.

Wahlseite Publikumspreis

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen