zur Navigation springen

Auszeichnungen : Hessischer Ehrenpreis für Hannelore Hoger

vom

Am 11. Oktober wird der Hessische Film- und Kinopreis 2013 vergeben - bereits jetzt stehen zwei Preisträger fest.

shz.de von
erstellt am 17.Sep.2013 | 16:07 Uhr

Die Schauspielerin Hannelore Hoger (72, «Bella Block») erhält den Ehrenpreis des Ministerpräsidenten, der Film «The Attack» nach dem Buch «Die Attentäterin» von Yasmina Khadra bekommt den Preis der Frankfurter Buchmesse für die beste internationale Literaturverfilmung. In den vier weiteren Kategorien wurden am Dienstag in Frankfurt je drei Nominierte bekanntgegeben.

Der Hessische Film- und Kinopreis ist mit insgesamt 185 000 Euro dotiert. Die Gala in der Alten Oper Frankfurt wird von Jörg Thadeusz und Miroslav Nemec moderiert.

Hessischer Film- und Kinopreis

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen