zur Navigation springen

Film : «Großstadtklein»: Komödie mit Familienanschluss

vom

Landei Ole (Jacob Matschenz) wird von seiner Sippe für ein Praktikum nach Berlin geschickt. Ole soll bei seinem smarten Cousin Rokko (TV-Star Klaas Heufer-Umlauf) wohnen und bei dieser Gelegenheit eine Familienfehde schlichten.

Stattdessen verliebt sich Ole in die lebenslustige Kindergärtnerin Fritzi (Jytte-Merle Böhrnsen) und erlebt sein blaues Wunder. In seinem Spielfilmdebüt kann Regisseur Tobias Wiemann mit einer Reihe hochkarätiger Darsteller aufwarten, produziert wurde die Stadt-Land-Komödie mit Familienanschluss von Tom Zickler und Til Schweiger.

(Großstadtklein, Deutschland 2013, 98 Min., FSK ab 6, von Tobias Wiemann, mit Jacob Matschenz, Klaas Heuer-Umlauf, Tobias Moretti)

Großstadtklein

zur Startseite

von
erstellt am 19.Aug.2013 | 00:27 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen