Film : «Großstadtklein»: Komödie mit Familienanschluss

Zwei Hauptdarsteller: Klaas Heufer-Umlauf (l.) als Rokko und Jacob Matschenz als Ole.  
Zwei Hauptdarsteller: Klaas Heufer-Umlauf (l.) als Rokko und Jacob Matschenz als Ole.  

Landei Ole (Jacob Matschenz) wird von seiner Sippe für ein Praktikum nach Berlin geschickt. Ole soll bei seinem smarten Cousin Rokko (TV-Star Klaas Heufer-Umlauf) wohnen und bei dieser Gelegenheit eine Familienfehde schlichten.

shz.de von
19. August 2013, 00:27 Uhr

Stattdessen verliebt sich Ole in die lebenslustige Kindergärtnerin Fritzi (Jytte-Merle Böhrnsen) und erlebt sein blaues Wunder. In seinem Spielfilmdebüt kann Regisseur Tobias Wiemann mit einer Reihe hochkarätiger Darsteller aufwarten, produziert wurde die Stadt-Land-Komödie mit Familienanschluss von Tom Zickler und Til Schweiger.

(Großstadtklein, Deutschland 2013, 98 Min., FSK ab 6, von Tobias Wiemann, mit Jacob Matschenz, Klaas Heuer-Umlauf, Tobias Moretti)

Großstadtklein

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen