zur Navigation springen

Film : Feuerwehrleute singen Judi Dench ein Ständchen

vom

Die britische Schauspielerin Judi Dench (78) hat ein Ständchen von Feuerwehrleuten bekommen.

Mitglieder der Gewerkschaft der Feuerwehrleute sahen die 78-Jährige, als sie am Mittwoch in London über einen roten Teppich ging. Sie riefen: «Wir lieben dich, Judi» und sangen «Hey Jude» von den Beatles. Dench wollte gerade Reportern ein Interview geben, fing aber an zu kichern, als die Feuerwehrleute sangen.

Die Schauspielerin präsentierte ihren Film «Philomena», der die wahre Geschichte der Irin Philomena Lee erzählt. Diese sucht ihren Sohn, den sie 50 Jahre zuvor zur Adoption freigeben musste.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Okt.2013 | 09:47 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen