zur Navigation springen

Film : Christoph Waltz soll in schwarzer Komödie mitspielen

vom

Der zweifache Oscar-Gewinner Christoph Waltz («Django Unchained») soll in der schwarzen Komödie «Horrible Bosses 2» mitspielen. Wie die Branchenblätter «Variety» und «Hollywood Reporter» berichtet, stehe der gebürtige Wiener kurz vor dem Vertragsabschluss.

shz.de von
erstellt am 30.Okt.2013 | 14:21 Uhr

Mit Jennifer Aniston, Kevin Spacey und Jamie Foxx sind wieder zahlreiche Stars von dem Original-Hit aus dem Jahr 2011 dabei. Jason Bateman, Charlie Day und Jason Sudeikis schlüpften damals in die Rolle von gefrusteten Angestellten, die einen Plan aushecken, ihre Chefs um die Ecke zu bringen. Waltz und Chris Pine sollen als Vater-Sohn-Duo ungeliebte Bosse mimen.

Der Film soll im November 2014 in die Kinos kommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen