Reisen Warteschlangen an den deutschen Flughäfen

Von dpa | 26.06.2022, 15:21 Uhr

An vielen Flughäfen gibt es im Moment Probleme. Es fehlen Menschen, die am Flughafen arbeiten. Deshalb müssen Passagiere lange warten.

Wer schon mal geflogen ist, der weiß: Bis man wirklich abheben kann, vergeht eine Menge Zeit. Man muss unter anderem sein Gepäck abgeben und durch eine Sicherheitskontrolle. Doch gerade dauert all das noch länger als eh schon. 

Über den Flughafen Köln/Bonn sagte ein Sprecher: „Dort haben wir an den Sicherheitskontrollen Wartezeiten von 60 bis 90 Minuten.“ Auch an anderen Flughäfen läuft es nicht rund. Das ist im Moment besonders ärgerlich, denn im Sommer wollen viele Menschen in den Urlaub fliegen. 

Für das Problem gibt es mehrere Gründe: Es fehlen zum Beispiel Leute, die die Jobs am Flughafen übernehmen könnten. Außerdem müssen sich immer wieder Menschen krankmelden, weil sie Corona haben. 

Die Bundesregierung hat nun überlegt, was sie tun kann. Sie schlägt vor, Menschen aus dem Ausland eine Zeit lang nach Deutschland zu holen, damit diese Menschen dann aushelfen können.

Noch keine Kommentare