Plattdeutsch lernen Vörleestied mit Mammut Hansen

Von ir | 31.03.2020, 19:07 Uhr

Ein Online-Hörbuch auf Platt

Viel Zeit zu Hause: Da kann man zum Beispiel eine Sprache lernen. Am besten eine, die auch hier zu Hause ist – etwa Plattdeutsch. Früher sprachen das ganz viele Menschen in Schleswig-Holstein. Heute ist es die Sprache einer Minderheit.

Aber es gibt immer noch Kinder, die damit aufwachsen. Für sie und alle Einsteiger gibt es vom Plattdüütschzentrum jetzt ein Angebot, das ihr ganz einfach online nutzen könnt: Das Buch „Mammut Hansen“ wird dort vorgelesen – und dazu gibt es sogar Rätsel. Ihr findet es auf der Homepage www.plattdeutsches-zentrum.de unter „Für Kinder“.

In dem Buch geht es um ein kleines Mammut, das aus einem Zoo ausbricht und bei Familie Hansen ein Zuhause findet. Das Buch gibt es natürlich nicht nur zu hören, sondern man kann es auch jetzt im Buchhandel bestellen.

Gesine Wanke, „Mammut Hansen leevt nich in’n Zoo“. 108 Seiten. 14,80 Euro. Quickborn-Verlag.