Buchtipp Plastik-Wissen

Von ir | 05.03.2020, 18:57 Uhr

Alle reden davon, wie schlimm Plastik für die Umwelt ist.

Und davon, dass es davon unbedingt weniger geben muss. Aber was ist Plastik überhaupt? Seit wann (und warum) gibt es das? Warum ist es so schädlich? Und was kann man tun, damit weniger davon in die Umwelt gelangt?

Auf all diese Fragen gibt Neal Layton in seinem Buch „Für eine Umwelt ohne Plastik“ Antworten. Die sind so gut erklärt, dass auch schon Kinder ab drei Jahren viel davon verstehen können. Aber sogar Erwachsene werden mit diesem Buch noch etwas Neues lernen.

Und alle zusammen haben bestimmt großen Spaß dabei, die witzigen Illustrationen anzuschauen. Am Ende gibt es sogar noch ein paar Bastelideen, mit denen man aus Plastikmüll nützliche Dinge wie Stiftebehälter oder Minigewächshäuser macht.

Neal Layton, „Für eine Umwelt ohne Plastik“. Ab 3 Jahren. 32 Seiten. 12 Euro. Verlag: Carlsen.