TV-Tipps für Kinder Eurovision Song Contest, Rabauken und Konferenz der Tiere

Von dpa | 13.05.2022, 16:29 Uhr

Diese Woche im Fernsehen heißt es: Daumen drücken für Malik Harris. Es gibt aber auch jede Menge Abenteuer und Tiere zu sehen.

Tipp 1: Eurovision Song Contest

Viel Glück: Am Samstag, 14. Mai, wird es für Fans von Malik Harris spannend. Denn an diesem Abend ist der Eurovision Song Contest. Malik und andere Musikerinnen und Musiker, vor allem aus Ländern in Europa, werden um die Wette singen. Ab 20.15 Uhr kann man sich im Ersten einstimmen. Die Show beginnt um 21.00 Uhr.

Tipp 2: Rabauken

Weit weg: Kasper, Stine und ihre Freunde leben in Norwegen. Ihr Dorf liegt am Atlantischen Ozean. Ansonsten ist dort nicht viel los. Doch die Kinder lassen sich einiges einfallen. Am liebsten spielen sie Streiche. Davon erzählt die neue Serie „Rabauken“, wochentags um 13.25 Uhr im KiKA sowie im KiKA-Player und auf kika.de

Tipp 3: Rémi -Sein größtes Abenteuer

Ungewohnt: Rémi hat keine Familie. Er wächst bei der netten Madam Barberin auf. Doch er muss sie verlassen und landet schließlich bei einem Gaukler. Gemeinsam fahren er und Rémi von Dorf zu Dorf und unterhalten die Menschen mit Kunststücken. Ein lustiges Leben. Doch Rémi hat einen Traum: Er will seine Eltern finden. Der Film „Rémi -Sein größtes Abenteuer“ läuft bei Sky.

Tipp 4: Wilde Babys

Niedlich: Diese Tiere sind einfach sooooo süß! Kleine Robben, Äffchen, Küken, Elefanten und andere Jungtiere sind in der Netflix-Serie „Wilde Babys“ zu bewundern. Die acht Folgen zeigen, wie sie aufwachsen. Gar nicht so leicht, denn das Leben in der Wildnis ist gefährlich.

Tipp 5: Die Konferenz der Tiere

Mutig: Um Gefahren geht es auch im Film „Die Konferenz der Tiere“. Er spielt in einer Gegend in Afrika. Eigentlich finden die Tiere dort alles, was sie zum Leben brauchen. Doch eines Tages wird das Wasser knapp. Ein Löwe und ein Erdmännchen wollen herausfinden, was da los ist und ihre Heimat retten. Super RTL zeigt den Film am Freitag, 20. Mai, um 20.15 Uhr.

Noch keine Kommentare