Tiere : Zu Hause in den Regenwäldern

Die Asiatischen Elefanten leben wie ihre afrikanischen Verwandten in Herden.
1 von 3
Die Asiatischen Elefanten leben wie ihre afrikanischen Verwandten in Herden.

shz.de von
24. November 2014, 01:54 Uhr

Wusstest du, dass in Indien wilde Elefanten leben? Das Land gehört zum Kontinent Asien. Deshalb nennt man die Elefanten dort auch Asiatische Elefanten. Es gibt sie in mehreren Ländern Asiens. Man erkennt die Tiere daran, dass sie etwas kleiner sind als Elefanten aus Afrika.

Asiatische Elefanten leben unter anderem in Regenwäldern und im Buschland. Doch die Menschen holzen immer mehr Wälder ab. Sie benutzen den Platz, um Sachen wie Tee, Kaffee oder Ölpalmen anzubauen.

Außerdem geraten Tiere und Menschen dadurch immer wieder aneinander. Denn Elefanten fressen zum Beispiel gern Ölpalmen oder trampeln Pflanzen um. Tierschützer versuchen deshalb, Schutzgebiete zu schaffen, in denen die Elefanten in Ruhe leben können. Denn die Asiatischen Elefanten sind stark bedroht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert