zur Navigation springen
Kindernachrichten

23. August 2017 | 23:47 Uhr

Zara möchte Rapperin werden

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Zara ist elf Jahre alt. Sie möchte gern cool sein und Rapperin werden. Doch in Wirklichkeit ist alles ganz anders. Um sie herum ist in dem Hörbuch „Zara ? Alles Neu“ nur Chaos. Sie fühlt sich mies, weil ihr Vater einen Job in Paris in Frankreich bekommen hat.

Jetzt fehlt er ihr sehr und er kommt nur noch selten nach Hause. Wenn sie darüber nachdenkt, muss sie weinen. Auch Mama weint in der letzten Zeit viel. In der Schule läuft es auch nicht rund. Greta macht sich über ihren behinderten Bruder lustig, der an ihrer Schule eingeschult wird. Das kann Zara gar nicht ertragen. Genervt ist sie auch von dem neuen Mitschüler, der sich überall einschleimt. Doch das Schlimmste ist, dass sie aus ihrer eigenen Band gekickt wird. Jetzt hilft nur noch ein kühler Kopf und ein guter Plan. Doch es gibt nicht nur schlimme Dinge in ihrem Leben. Sie erzählt ihre Geschichte sehr witzig. Zwischendurch muss man beim Hören lachen. Mit Zara könnt ihr alle Höhen und Tiefen direkt miterleben.

Ihre Gefühle sind sehr gut beschrieben. Mit ihren Liedern möchte sie sich und allen anderen Mut machen. Mut kann sie wirklich gut gebrauchen...

Ulrike Schrimpf, „Zara – Alles Neu“. Ab 10 Jahren. Hörbuch auf 3 CDs. 14,99 Euro. Verlag: Silberfisch.

zur Startseite

von
erstellt am 24.Sep.2013 | 00:34 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen