Sport : Wir sind die Neuen in der Bundesliga!

Der FC Ingolstadt ist in die Fußball-Bundesliga aufgestiegen.
Foto:
Der FC Ingolstadt ist in die Fußball-Bundesliga aufgestiegen.

Bald geht es in der Fußball-Bundesliga wieder zur Sache. Viele Vereine kennst du schon aus den letzten Jahren. Aber zwei neue Mannschaften sind auch dabei.

shz.de von
05. August 2015, 05:25 Uhr

: den FC Bayern München, Borussia Dortmund und so weiter. Wie immer spielen aber auch neue Clubs mit. In diesem Jahr heißen die Aufsteiger FC Ingolstadt 04 und SV Darmstadt 98. Die beiden Städte liegen eher im Süden von Deutschland: Ingolstadt im Bundesland Bayern, Darmstadt in Hessen. Sonst haben die beiden Clubs aber nicht viel gemeinsam.

Den Verein aus Darmstadt gibt es schon sehr lange, seit mehr als hundert Jahren. Früher spielten die Darmstädter sogar schon mal in der Bundesliga. Der FC Ingolstadt ist hingegen noch nicht so alt, gerade einmal elf Jahre.

Nun schafften die Fußballer zum ersten Mal den Aufstieg in die erste Liga. Viele Spieler aus den Mannschaften haben noch nie in der Bundesliga gespielt. Jetzt müssen sie sich erst mal an die stärkeren Gegner gewöhnen. „Es wird mehr Tempo auf uns zukommen, wir dürfen noch weniger Fehler machen“, sagte der Trainer aus Ingolstadt vor Kurzem. Bei den Zielen sind sich die beiden Vereine einig: Sie wollen auch nach der Saison noch in der Bundesliga spielen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen