Landtagswahlen : Wir bestimmen, wer unser Land regiert

Jungwähler Nele Preutenborbeck (16) und Leif Bahnsen (17) im Wahlraum in Aukrug-Homfeld ihre Stimmzettel. Erstmals dürfen im Norden Wähler ab 16 Jahren ihre Stimme zur Landtagswahl abgeben.
Jungwähler Nele Preutenborbeck (16) und Leif Bahnsen (17) im Wahlraum in Aukrug-Homfeld ihre Stimmzettel. Erstmals dürfen im Norden Wähler ab 16 Jahren ihre Stimme zur Landtagswahl abgeben.

Schleswig-Holsteiner haben gestern ihren Landtag gewählt. Diesmal durfte schon ab 16 Jahren mit entschieden werden.

shz.de von
07. Mai 2017, 15:18 Uhr

Gestern stand für die meisten Schleswig-Holsteiner nicht nur ein Spaziergang draußen in der warmen Sonne an, sondern auch einer in das nächste Wahllokal. Wenn du schon das 16. Lebensjahr erreicht hast wie im Bild Nele Preutenborbeck (16) und Leif Bahnsen (17) aus Aukrug-Homfeld, durftest du das erste Mal mit entscheiden, wer das Land in den nächsten fünf Jahren regieren und somit politische Entscheidungen treffen wird. Wer seine Stimme nicht abgibt, lässt andere Wähler bestimmen, was in seinem Land passiert. Welche Partie vorne ist, könnt ihr auf den ersten Seiten dieser sh:z-Ausgabe nachlesen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen