Tiere : Willkommen auf der Welt, Mini-Chamäleons!

Frisch geschlüpft!
Frisch geschlüpft!

Klein und grün: Diese Tierchen werden nicht viel größer. Aber ihre Farbe können sie später ändern.

shz.de von
12. März 2015, 04:06 Uhr

Sie sind so klein, dass sie auf einer Fingerspitze Platz haben: Die Chamäleons sind erst vor Kurzem geschlüpft, in einem Zoo der Stadt Sydney in Australien. Ihre Art heißt Jemen-Chamäleon. Diese Tiere werden noch viel größer. Wenn Jemen-Chamäleons ruhen, sind sie in der Regel grün oder braun. Doch wenn sie Angst haben, um einen Partner werben oder sich verteidigen, wechseln sie die Farbe. Dann könne man auch Gelb, Blau und sogar Schwarz auf ihrem Körper sehen, sagt ein Experte. Bis sie all ihre Farben zeigen können, müssten die Tiere aber erst erwachsen werden.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen