Umwelt : Wieder ein Erdbeben in Japan

shz.de von
28. Oktober 2013, 00:34 Uhr

Viele Menschen aus dem Land Japan haben sich am Wochenende mächtig erschrocken. In der Gegend um die Stadt Fukushima wackelten nämlich plötzlich die Wände. Das lag an einem Erdbeben. Das Beben war zwar nicht besonders stark – trotzdem bekamen viele Angst.

Sie erinnerten sich wohl an ein schweres Erdbeben. Das hatte vor etwa zweieinhalb Jahren die gleiche Gegend getroffen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen