Wirtschaft : Wichtige Ausstellung für neue Autos

Noch sind einige Autos beim Genfer Autosalon verhüllt.
Noch sind einige Autos beim Genfer Autosalon verhüllt.

shz.de von
02. März 2016, 01:41 Uhr

Das sieht ja komisch aus, warum trägt das Auto denn einen Umhang? Dieses Bild kommt von einer wichtigen Automesse in unserem Nachbarland Schweiz. Die Messe heißt Genfer Autosalon. Sie öffnet morgen und dauert zehn Tage.

Autobauer aus 30 verschiedenen Ländern präsentieren hier ihre neuesten Wagen. Ungefähr 900 Autos werden vorgestellt. Viele von ihnen sieht man in Europa zum ersten Mal – oder sogar auf der ganzen Welt. Auch deshalb bekommen die Autos vorher oft einen Umhang verpasst. Sonst wäre ja die Überraschung kaputt.

Zum Genfer Autosalon kommen auch Händler, Autofans und Reporter. Sie alle schauen sich die neuen Modelle an. Der Autosalon ist für die Hersteller also eine gute Möglichkeit, um Werbung zu machen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert