Leute : Wenn Leonor groß ist, wird sie Königin

Acht Jahre ist Leonor erst  alt – und doch wissen schon alle, was später einmal wohl ihr Beruf sein wird.
1 von 3
Acht Jahre ist Leonor erst alt – und doch wissen schon alle, was später einmal wohl ihr Beruf sein wird.

So ein Prinzessinnenleben ist gar nicht so einfach: Die Achtjährige wird Thronfolgerin – und viele Menschen wollen dann alles über sie wissen.

shz.de von
18. Juni 2014, 01:14 Uhr

Für ein Mädchen in dem Land Spanien ist morgen ein besonderer Tag: Ihr Papa Felipe (Foto links) wird dann der neue König des Landes. Damit beginnt auch für das achtjährige Mädchen eine spannende Zeit. Denn Leonor ist dann die neue Kronprinzessin. Das bedeutet: Wenn ihr Vater nicht mehr König ist, ist sie diejenige, die Königin von Spanien wird – wenn sie das denn möchte.

Einiges wird sich für Leonor als Kronprinzessin nicht ändern: Sie wird weiterhin eine Privatschule besuchen, die nicht sehr weit vom Palast entfernt liegt. Nach den Sommerferien geht sie in die vierte Klasse. Es heißt, dass das Mädchen mit den langen blonden Haaren eine fleißige Schülerin ist. Zudem soll sie gut Englisch sprechen.

Es gibt aber bestimmt einiges, das sich vermutlich ändert für Leonor: Die Menschen werden sich wohl mehr für ihr Leben interessieren. Wenn sie älter ist, wollen die Leute etwa wissen, wer die Freunde der Kronprinzessin sind.

Bestimmt versuchen auch Fotografen, mehr Fotos von ihr zu machen. Bisher hat ihre Mama Letizia darauf geachtet, dass Leonor und ihre jüngere Schwester Sofía nur selten bei Auftritten dabei sind. Ob das so bleibt? Wenn Leonor älter ist, erhält sie als Kronprinzessin wohl auch eine militärische Ausbildung. So war das auch schon bei ihrem Papa. Zum Militär gehören die Luftwaffe, die Marine und die Landstreitkräfte.

Warum sie da eine Ausbildung bekommt? Weil sie als Königin auch die Chefin des Militärs wäre. Und da ist es schließlich gut, wenn sie sich mit Militärsachen auskennt. Doch bevor es so weit ist, kann Leonor erst mal Kronprinzessin sein und bei ihrem Papa beobachten, wie es ist, König zu sein. Eine aufregende Zeit beginnt!

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert