zur Navigation springen

Leute : Weltraum-Krieger gehen zur Blutspende

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 29.Apr.2014 | 01:29 Uhr

Sie sitzen in weißen Rüstungen auf der Arzt-Liege. Und sie tragen Masken auf dem Kopf: Solche Gestalten konnte man gestern in Bangkok sehen. Das ist die Hauptstadt von Thailand. In den merkwürdigen Kostümen der Weltraum-Krieger steckten Fans einer berühmten Filmreihe: „Star Wars“. Die Filme spielen im Weltraum. Darin bekämpfen sich der böse Darth Vader und sein Gegner Luke Skywalker. Die Star-Wars-Anhänger kamen aber in friedlicher Mission: Sie spendeten Blut beim Roten Kreuz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert