Kino : Was wird aus Violetta?

Damit Violetta endlich wieder komponieren kann, haben ihre neuen Freunde das Klavier sogar bis auf den Berg geschleppt.
Damit Violetta endlich wieder komponieren kann, haben ihre neuen Freunde das Klavier sogar bis auf den Berg geschleppt.

shz.de von
03. November 2016, 01:42 Uhr

Völlig geschafft kehrt Violetta von ihrer Welttournee nach Buenos Aires zurück. Jetzt möchte sich der neue Star am Musikhimmel eigentlich nur noch bei Familie und Freunden erholen. Vor allem nach ihrer großen Liebe León sehnt sie sich sehr. Doch der bastelt zurzeit selbst an seiner Karriere als Musiker. Hat er sie etwa vergessen?

Zeit zum Grübeln lässt ihr Manager Willy nicht – Violetta soll sich am liebsten gleich hinsetzen und neue Songs schreiben!  Dabei  weiß  sie im Moment nicht einmal, ob sie so weitermachen will. Kurzerhand nimmt sie die Einladung einer Freundin ihres Vaters an und flieht aus der Hauptstadt Argentiniens in ein kleines italienisches Küstendorf. Was sie dort vorfindet, ist ein kreativer Ort und viele junge Künstler. Besonders Tänzer Caio verbringt viel Zeit mit ihr…

Bist du ein Fan der Disney Channel-Serie „Violetta“? Dann gibt es ab heute sicherlich für dich nichts Wichtigeres, als dir den Film „Tini: Violettas Zukunft“ im Kino anzusehen! Natürlich gibt es wieder jede Menge Musik und Tanz. Aber Violetta erfährt in Italien auch etwas aus der Vergangenheit – und das macht ihr Mut für die Zukunft. Ach ja, ums Verliebtsein geht es natürlich auch!


zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen