Wissen : Warum Seifenblasen immer rund sind

fotolia_116367374_subscription_xxl
1 von 1

shz.de von
01. Juni 2017, 01:51 Uhr

Seifenblasen schweben durch die Luft und schimmern in bunten Farben. So sah es gerade in der Stadt São Paulo aus. Dort fand eine große Parade statt. Menschen kamen zusammen, um die bunten Blasen in die Luft zu pusten. Doch warum sind die Seifenblasen eigentlich immer rund? Seifenblasen bestehen aus einer Art Haut aus Wasser und zum Beispiel Seifenlauge. Diese Haut umschließt Luft. Damit die Seifenblase nicht sofort zerplatzt, muss die Haut möglichst stabil sein. Dafür  zieht sie sich um die   Luft herum auf einer möglichst kleinen Fläche zusammen. Und was ist die kleinstmögliche Fläche? Eine Kugel.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen