Umwelt : Warme Häuser ziehen Spinnen an

dpa_1492e00073d1b9a2

shz.de von
17. November 2016, 03:17 Uhr

Iiih, eine Spinne! Viele Menschen mögen die kleinen Krabbeltiere nicht gern, schon gar nicht in der Wohnung! Manchmal tauchen sie dort aber auf. Wenn es draußen kälter wird, suchen Spinnen auch in Häusern Wärme. Naturschützer sagen, dass man die Tierchen dort erst mal lassen sollte. Angst müsse man vor ihnen nicht haben. Die Spinnen könnten sogar nützlich sein und Insekten jagen. Man könnte die Spinnen aber auch vorsichtig in einem Glas nach draußen tragen. Dann können sie allerdings wiederkommen, erklärt eine Expertin.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen