Waldbeeren-Chips und Elch-Fleisch

Was macht die Kuh auf der Rolltreppe? Sie fährt als Werbekuh zur Grünen Woche!
Was macht die Kuh auf der Rolltreppe? Sie fährt als Werbekuh zur Grünen Woche!

shz.de von
16. Januar 2014, 05:33 Uhr

Hast du schon einmal Waldbeeren-Chips gegessen? Die kann man auf der Internationalen Grünen Woche probieren. Das ist eine große Messe in Berlin. Heute geht sie los. Auf der Messe geht es um Landwirtschaft, Garten und Fischerei. Deshalb gibt es auch jede Menge zu essen: Fleisch, Wurst, Käse, Kräuter, Tee, Honig, und vieles mehr. Außerdem werden zum Beispiel Maschinen gezeigt, mit denen Bauern arbeiten. Die Veranstalter haben sogar einen Bauernhof in einer Halle aufgebaut. Wenn man die Grüne Woche besuchen will, muss man aber Eintritt bezahlen. Auch andere Länder sind auf der Messe vertreten. Die Waldbeeren-Chips kommen zum Beispiel aus Estland. Zu den Spezialitäten aus Estland gehört auch Fleisch von Bären und Elchen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert