zur Navigation springen

Rezept : Vorspeise: Pilz-Stulle mit Rührei

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Für 4 Personen brauchst du:
1 kleine Lauchstange
200 g kleine Champignons
250 g kalter Bratenaufschnitt
4 Blatt Kopfsalat
4 El Butter
4 Eier
Salz, Pfeffer
4 Scheiben Bauernbrot

So geht’s:
1. Lauch waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Pilze putzen, halbieren oder vierteln. Bratenaufschnitt in 3 Zentimeter große Stücke schneiden. Salatblätter abbrausen und trocken tupfen.
2. 2 El Butter in einer großen Pfanne erhitzen, Lauch und Pilze darin anbraten. Bratenaufschnitt dazugeben, kurz weiterbraten. Eier aufschlagen, verrühren und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eier unter Rühren stocken lassen.
3. Bauernbrot toasten, mit restlicher Butter bestreichen, je ein Salatblatt darauflegen. Rührei-Mix auf die Brotscheiben verteilen und sofort servieren.
 

zur Startseite

von
erstellt am 20.Jul.2017 | 01:52 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen