zur Navigation springen

Raumfahrt : Vor dem Start ins All: Film anschauen

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Wenn du wüsstest: Morgen fliege ich ins Weltall! Was würdest du dann den Abend davor machen? Raumfahrer Alexander Gerst weiß schon, was er abends davor macht. Er wird morgen ins All abheben. Heute Abend schaut er einen Film. Der Film heißt „Die Weiße Sonne der Wüste“. Es sei eine Tradition, dass die Kosmonauten am Abend vor dem Start den Film schauen, sagte Alexander Gerst. Kosmonaut werden die Raumfahrer in Russland genannt. Und Alexander Gerst fliegt mit einer russischen Rakete ins All. Der Film sei ein traditioneller Film über russische Geschichte. „Der ist an sich gar nicht so interessant, aber auch gar nicht so schlecht“, sagt Alexander Gerst über den Film. Er wird ihn sich mit seiner Mannschaft anschauen. „Da freu ich mich auch schon drauf.“

zur Startseite

von
erstellt am 27.Mai.2014 | 01:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert