Verzwickte Suche im verfluchten Dornröschen-Schloss

dpa_1486620036dfa7fb

shz.de von
18. September 2013, 00:34 Uhr

Die Königsfamilie Laroche lebt schon lange in einem schönen Schloss. Doch auf dem Schloss liegt ein Fluch. Geheimnisvolle Dinge passieren dort. König Edward und sein ganzes Gefolge sind in einen tiefen Schlaf gefallen. Nun sollen sie von den magischen Kräften befreit werden. Darum geht es in dem Computerspiel „Der Fluch des Dornröschen“. In dem verfluchten Schloss musst du Raum für Raum genau untersuchen.

Überall sind kleine Dinge versteckt. „Der Fluch des Dornröschen“ ist nämlich ein Wimmelbild-Spiel. Du musst also genau hinschauen: Es gibt zum Beispiel seltsame Geräte, bei denen ein Teil fehlt. Diese Teile musst du in den anderen Räumen suchen. In einigen Räumen muss man eine ganze Liste an Gegenständen finden. Das ist besonders schwierig. Denn die sind teilweise sehr gut versteckt.

„Mystery Murders: Der Fluch des Dornröschen“. Ab 9 Jahren. Spiel für PC. 9,99 Euro. Rondomedia.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen