zur Navigation springen

Sport : Vertauschte Rollen beim Fußball

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Um den vorderen Platz in der Tabelle wird hart gekämpft.

Lange Zeit führte der FC Bayern stets die Tabelle der Bundesliga an. Doch nun stehen dort die Fußballer von RB Leipzig. Der Verein ist gerade erst aus der 2. Liga aufgestiegen. Wenn die Bayern an Leipzig dranbleiben wollen, müssen sie heute Abend beim 1. FSV Mainz 05 gewinnen. Allerdings sind die Mainzer zu Hause stark und träumen vom vierten Heimsieg in Folge. RB Leipzig empfängt den FC Schalke 04. Die Mannschaft ist allerdings seit sieben Spielen in der Bundesliga ungeschlagen und damit fast genauso in Topform wie der Spitzenreiter. Es bleibt spannend!

zur Startseite

von
erstellt am 02.Dez.2016 | 03:27 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen