zur Navigation springen

Menschenskinder : Verirrt in Gottorf

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 01.Mär.2016 | 01:41 Uhr

Verflixt. Schon wieder verlaufen! Ben und Holger sind an diesem besonderen Tag im Schloss Gottorf gemeinsam unterwegs. Heute ist ein ganz besonderer Tag, denn heute ist der Familientag im Schleswiger Schloss, bei dem Ausstellungen und Aktionen für die ganze Familie aufgebaut sind.

Doch Ben und Holger lassen sich so sehr von den spannenden Ausstellungsstücken ablenken, dass sie bald nicht mehr wissen, wo sie sind. Sie laufen an Moorleichen, uralten Steinen, Samurai-Rüstungen, und merkwürdigen Müllhaufen vorbei, die wohl Kunst sein sollen.

Doch zum Glück finden sie eine Museumsmitarbeiterin, die den beiden den richtigen Weg zum Ausgang zeigen kann. Glücklich erreichen sie die kleine, extra für den Tag aufgebaute Kina-Redaktion und schreiben diesen Bericht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert