Spieltipp : Turbulente Tierschau

ravensburger dackel drauf_produktbild

Dieses Spiel passt gut ins Reisegepäck

shz.de von
16. Juli 2018, 19:53 Uhr

„Dackel drauf!“ bringt seinen Würfelbecher gleich mit: es ist die Schachtel. Ein Spieler schüttelt sämtliche 15 Würfel mit verschiedenen Tierköpfen darauf in der verschlossenen Box. Nun wird der Deckel nach Lust und Laune kurz oder auch länger gelüftet. Alle linsen in die Kiste und versuchen in dieser Zeit, sich möglichst viele der erwürfelten Tiere einzuprägen. Und jetzt kommen die Tierkarten ins Spiel: Reihum legt ihr diejenigen Tiere aus, die ihr in dem XXL-Würfelbecher gesehen haben wollt. Bei einem Treffer dürft ihr eure Karte abgeben. Habt ihr euch aber verzockt und auch nur eine Karte zu viel gelegt, müsst ihr alle Tiere wieder auf die Hand nehmen.

Dackel drauf ist ein kleines Spiel, das prima ins Reisegepäck passt.

Carlo A. Rossi, „Dackel drauf!“ Für zwei bis fünf Spieler ab 8 Jahren. 13 Euro. Verlag: Ravensburger.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen