Politik : Türken in Deutschland stimmen ab

Menschen aus der Türkei durften am Montag bei einer Abstimmung mitmachen.
Menschen aus der Türkei durften am Montag bei einer Abstimmung mitmachen.

shz.de von
28. März 2017, 01:36 Uhr

Ein Halbmond mit Stern – dieses Zeichen gehört zur Fahne der Türkei. Am Montag tauchte es in Deutschland an vielen Orten besonders oft auf. Mal auf roten Luftballons, mal über Türen und an Zäunen. Denn bei uns und in anderen europäischen Ländern gingen viele Türken zu einer großen Abstimmung. Bei der Abstimmung geht es um wichtige Regeln des Landes. Der Präsident Recep Tayyip Erdogan möchte diese Regeln verändern. Dadurch bekäme er mehr Macht. Viele Menschen befürchten, der Präsident könne so zu viel bestimmen. Andere unterstützen ihn und seine Ideen. In der Türkei selbst wird erst am 16. April abgestimmt. Außerhalb des Landes können die Menschen schon jetzt wählen, und zwar zwei Wochen lang.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen