Sport : Tricks auf der Piste

Stacey Cook aus den USA fährt rasant die Piste runter und springt weit.
Foto:
Stacey Cook aus den USA fährt rasant die Piste runter und springt weit.

shz.de von
23. Januar 2015, 01:50 Uhr

Einfach nur mit den Skiern den Berg herunterfahren – das reicht diesen Sportlern wohl nicht. Sie springen mit den Brettern über Hindernisse oder überschlagen sich sogar. Sie machen bei einem Wettbewerb im Land USA mit: Er heißt X-Games (gesprochen: X-gäims). Seit gestern gehen dort Extrem-Sportler aus der ganzen Welt an den Start. Die Teilnehmer messen sich bis Sonntag in unterschiedlichen Disziplinen. Manche düsen sogar mit einem Schneemobil die Piste hinunter. Damit springen die Fahrer durch die Luft und machen Kunststücke. Auch auf Skiern sind die Sportler unterwegs, zum Beispiel im Slopestyle. Dabei umkurven sie Hindernisse und zeigen tolle Sprünge. Außerdem gibt es noch verschiedene Wettbewerbe für Snowboard-Fahrer.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen