Fußball-EM : Trainieren und auch mal Ausruhen

Noch ganz entspannt: (v.li.) Thomas Müller Lukas Podolski, Jérôme Boateng bei einer Trainingseinheit.
Noch ganz entspannt: (v.li.) Thomas Müller Lukas Podolski, Jérôme Boateng bei einer Trainingseinheit.

Am Samstag war bei unserem Fußball-Team Ruhetag. Morgen geht es wieder los.

shz.de von
19. Juni 2016, 16:34 Uhr

Es regnete. Doch das war Gestern beim Training der deutschen Nationalmannschaft egal. Fußballer wie Thomas Müller, Lukas Podolski und Jérôme Boateng machten trotzdem bei den Übungen mit. Schließlich steht Morgen wieder ein wichtiges Spiel bei der Europameisterschaft an.

In der Gruppenphase müssen die Profis gegen das Team aus Nordirland ran. Am Wochenende trainierten die deutschen Fußballer aber nicht nur. Sie durften sich auch ausruhen. Am Samstag hatten sie einen freien Tag.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen