zur Navigation springen

Toben, basteln und lachen in Neumünster

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Auch in Neumünster wird der Weltkindertag gefeiert – aber nicht heute, sondern am Wochenende, damit auch alle mitmachen können. Morgen dürfen dort Kinder in Rencks Park toben, Kunstwerke schweißen, hüpfen, Dosenwerfen, Stockbrot backen und vieles mehr – von 13 bis 18 Uhr. Der Jugendverband Neumünster hat 40 Vereine und Verbände ins Boot geholt, um ganz viel kostenlosen Spaß für Kinder anzubieten.

zur Startseite

von
erstellt am 20.Sep.2013 | 00:36 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen