Toben, basteln und lachen in Neumünster

shz.de von
20. September 2013, 00:36 Uhr

Auch in Neumünster wird der Weltkindertag gefeiert – aber nicht heute, sondern am Wochenende, damit auch alle mitmachen können. Morgen dürfen dort Kinder in Rencks Park toben, Kunstwerke schweißen, hüpfen, Dosenwerfen, Stockbrot backen und vieles mehr – von 13 bis 18 Uhr. Der Jugendverband Neumünster hat 40 Vereine und Verbände ins Boot geholt, um ganz viel kostenlosen Spaß für Kinder anzubieten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen