Raumfahrt : Strenge Regeln beim Experiment für Raumfahrer

<p> </p>

 

Muskeln brauchen Training – darum geht’s in einer Studie.

shz.de von
10. September 2015, 01:14 Uhr

Am Anfang ist es vielleicht noch gemütlich. Aber wochenlang im Bett zu liegen, klingt eher langweilig. Einige Männer haben in der Stadt Köln genau das vor sich. Sie machen bei einem Experiment von Forschern mit. Dabei herrschen strenge Regeln! Eine Schulter muss ständig die Matratze berühren. Besuch ist verboten!

Die Wissenschaftler haben mit Raumfahrt zu tun. Bei ihrem Experiment wollen sie die Bedingungen im Weltall nachstellen. Die Raumfahrer dort oben gleiten zwar durch ihre Station. Ihre Muskeln brauchen sie dafür aber nicht. Das liegt an der Schwerelosigkeit. Damit sie trotzdem fit bleiben, müssen die Raumfahrer täglich trainieren.

So ähnlich soll es auch den Teilnehmern des Experiments gehen. Während sie im Bett liegen, benutzen die Männer ihre Muskeln fast gar nicht. Zwischendurch trainiert ein Teil von ihnen mit einem besonderen Gerät. Auf diese Weise wollen die Forscher neue Dinge über die Raumfahrt erfahren.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen