Museum : Stars zum Anfassen bei „Madame Tussauds“

Kaum vom Original zu unterscheiden: Die Wachsfigut von Justin Bieber.
Foto:
Kaum vom Original zu unterscheiden: Die Wachsfigut von Justin Bieber.

Justin Bieber, Manuel Neuer oder Robert Pattinson: In Berlin kann man den Stars ungewöhnlich nahe sein.

shz.de von
17. November 2016, 03:16 Uhr

Einmal Justin Bieber ganz nah sein? Das geht wirklich - du musst aber mit einem Doppelgänger des Sängers Vorlieb nehmen.

Der Doppelgänger ist aber kein echter Mensch, sondern eine modellierte Figur aus Wachs.

Die sieht Justin Bieber sehr ähnlich. Die Figur steht in einer Ausstellung in Berlin, also in der Hauptstadt von Deutschland.

Die Ausstellung heißt „Madame Tussauds“ und ist sehr bekannt. Dort steht nicht nur eine Figur von Justin Bieber, sondern auch von vielen anderen berühmten Menschen. Zum Beispiel von dem Torwart Manuel Neuer, dem Rennfahrer Sebastian Vettel und Robert Pattinson. Den Schauspieler kennen viele durch die Twilight-Filme.

Übrigens: Der Wachsfigur von Justin Bieber kannst du auch ganz nahe kommen. Die Macher der Ausstellung schreiben, dass du seine Figur sogar anfassen darfst. Natürlich kannst du auch ein Selfie von dem Doppelgänger und dir machen. Das sieht dann so aus, als hättest du den echten Menschen getroffen und ein Foto gemacht.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen