zur Navigation springen
Kindernachrichten

18. Dezember 2017 | 23:47 Uhr

Tiere : Spitzmäuse jagen Insekten

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 08.Okt.2015 | 01:06 Uhr

Sie sind klein und grau. Manche von ihnen huschen durch Wälder, andere eher über Felder. Das alles klingt nach normalen Mäusen.

Dabei gehören Spitzmäuse gar nicht zu der Gruppe der Nagetiere – wie normale Mäuse. Spitzmäuse zählen zu den Insektenfressern. Sie sind also mit Igeln und Maulwürfen verwandt, nicht mit den Mäusen.

Es gibt verschiedene Arten, darunter Waldspitzmäuse und Feldspitzmäuse. So oder so erkennst du die kleinen Tiere an ihrer spitzen Schnauze. Daher kommt auch der Name. Die Schnauze eignet sich prima, um kleine Krabbeltiere zu erwischen. Spitzmäuse jagen zum Beispiel Käfer, Kellerasseln und Spinnen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen