zur Navigation springen

Hörbuch : Sommer, Sonne, Strandgespenster

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 28.Aug.2014 | 01:22 Uhr

Julia und Hummel sind Schwestern. Weil ihre Eltern beruflich unterwegs sind, sollen sie die Sommerferien bei Tante Frida verbringen. Auf einer winzigen Insel! Die Mädchen ziehen lange Gesichter. Denn dort gibt es nicht mal einen Fernseher. Außerdem kann Tante Frida nicht kochen. Sie ist hauptsächlich damit beschäftigt, ihre Blechskulpturen mit Schnüren zu umwickeln und für viel Geld zu verkaufen. Wenigstens dürfen die Schwestern ihren Kater mitbringen.

Die beiden Cousins George und Alex kommen auch noch dazu. Alex kann lecker kochen. Er möchte später Sternekoch werden. Verhungern werden sie also nicht. Vielleicht lässt es sich mit Schwimmen, Lesen und Spielen irgendwie aushalten? Doch dann passieren seltsame Dinge: Sie finden einen blauen Kinderschuh am Strand. Die Konserven im Keller werden ständig weniger und über dem Wäldchen steigen Rauchfahnen auf. Es muss noch jemand auf der Insel sein. Und dieser Jemand versteckt sich offenbar. Plötzlich stecken die Karlsson-Kinder mitten in einem Abenteuer!

Das Hörbuch „Spukgestalten und Spione“ ist nicht nur spannend, es gibt auch viel zu lachen. Man amüsiert sich zum Beispiel über die kleine Hummel, die ununterbrochen isst und redet.

 

Katarina Mazetti, „Spukgestalten und Spione“ aus der Reihe „Die Karlsson-Kinder“. Ab 8 Jahren. 2 CDs. 12,99 Euro. Verlag: DAV.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert