zur Navigation springen

Menschenskinder : Skateboarden in Afghanistan

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 16.Apr.2015 | 01:54 Uhr

Wer in Afghanistan lebt, hat oft ein schwieriges Leben. In dem Land kämpfen seit Jahren verschiedenen Gruppen miteinander. Viele Menschen sind arm. Eine Fotografin aus dem Land Großbritannien reiste zweimal nach Afghanistan. Sie machte dort viele Fotos von Mädchen und ihren Skateboards (Foto). Mit ihnen zeigt sie, dass man nicht nur traurige Bilder in Afghanistan aufnehmen kann. Sondern eben auch Kinder, die normale Sachen machen. Die Bilder sind nun in einer Ausstellung in London zu sehen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen