Tiere : Silberreiher im Anflug

Strahlend weiß ist der Silberreiher.
Strahlend weiß ist der Silberreiher.

shz.de von
15. August 2014, 01:17 Uhr

Noch vor ein paar Jahren war der Silberreiher ein seltener Gast in Deutschland. Mittlerweile bekommt man die großen Vögel häufiger hier zu sehen. Er ist etwa so groß wie der Graureiher, der bei uns heimisch ist. Nur, dass sein Gefieder eben strahlend weiß ist. Silberreiher mögen gern Frösche, Fische oder auch Mäuse und Insekten. Auf der Suche nach Beute staksen sie entweder über Wiesen oder durch Gewässer. Manchmal stehen sie auch still und warten, was ihnen vor den Schnabel kommt.

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert