netzwelt : Sicher surfen

dpa_148902005cc39d3a
1 von 2

Das Web, das wir wollen – so heißt ein neuer Ratgeber für Jugendliche. Für mehr Sicherheit im Internet.

shz.de von
02. April 2014, 01:34 Uhr

Freunden schreiben, Musik anhören, Bilder hochladen oder für die Hausaufgaben Infos suchen. Im Internet zu surfen, ist für viele total normal. Aber stimmt denn überhaupt alles, was man dort lesen kann? Und ist es erlaubt, die Musik zu hören und Filme zu gucken, die man dort findet? Im Internet kann man leicht in eine Falle tappen. Darum haben Fachleute einen Ratgeber herausgebracht. Er ist für Jugendliche und soll ihnen helfen, sich im Internet besser zurechtzufinden. In der Broschüre steht zum Beispiel, was in der digitalen Welt erlaubt ist und wie man sich dort besser schützen kann. Vor allem aber soll das Heft zum Nachdenken anregen. Denn schließlich entscheiden auch junge Leute meist allein, was sie im Internet lesen und schreiben. Das kleine Heftchen findet man im Internet auf der Seite www.klicksafe.de.

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert